ISO/IEC 20000 Foundation

Buchungscode: N401D

“Sowohl inhaltlich, als auch von der Gesamtatmosphäre ein sehr gutes Seminar. Freundliches Personal, kompetente Trainer. Einfach super!!” Seminarteilnehmer ISO/IEC20000.

Unsere international anerkannten ISO/IEC20000 Schulungen ermöglichen es Ihnen, den Zusammenhang zwischen dem Standard ISO/IEC20000 und IT Service Management zu verstehen. Alle unsere Kurse werden nach dem offiziellen Lehrplan der APMG durchgeführt. Im Foundation Seminar werden Sie mit den grundlegenden Inhalten der Norm vertraut gemacht und erhalten einen ersten Überblick über diesen Standard und seine Implementierung in IT-Serviceunternehmen.

Bei exccon erwarten Sie:

  • Trainer mit langjähriger Projekterfahrung
  • sehr praxisorientierte Kurse
  • intensive Prüfungsvorbereitung

Im Preis enhalten:

  • Original-Literatur & akkreditierte Prüfungsunterlagen
  • Mittagessen, Getränke & kleine Snacks

 

.

Inhalte:

  • Einführung in die ISO/IEC 20000 Norm – Umfang, Zielsetzung, Definitionen
  • Allgemeine Anforderungen an ein IT Service Management System
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Planung und Einführung neuer oder geänderter Services
  • Prozesse: Service Delivery Prozesse, Relationship Prozesse, Resolution Prozesse, Control Prozesse
  • Die ISO/IEC20000 Zertifizierung für Unternehmen: Umfang, Assessment, interne und externe Audits
  • Leitfaden: “7 Schritte zur Zertifizierung”
  • Prüfungsvorbereitung und ISO/IEC20000 Foundation Zertifizierungsprüfung

Lernziele:

  • Sie erhalten ein grundlegendes Verständnis der ISO/IEC20000 Norm, ihrer Inhalte und Anforderungen.
  • Sie erfahren, wie der Standard innerhalb eines typischen IT Dienstleistungsunternehmens eingesetzt wird.
  • Sie werden in die Lage versetzt, beim Aufbau eines IT Service Management Sytems, das den Anforderungen der Norm entspricht, mitzuwirken.

Als Zielgruppe gelten:

  • Mitarbeiter und Führungskräfte in IT Service Management Unternehmen die den ISO/IEC20000 Standard kennen lernen und verstehen wollen
  • Personen, die mit der Einführung des Standard in ihrem Unternehmen betraut sind
  • Mitarbeiter von Unternehmen, die die Einführung des Standards in ihrem Unternehmen erwägen
  • Kunden von IT-Dienstleistern
  • IT-Berater, IT-Revisoren

Voraussetzungen:

keine

ISO/IEC 20000 Foundation Zertifikat

Buchungscode: N402D

Die ISO/IEC 20000 Foundation Prüfung findet im Anschluss an das ISO/IEC 20000 Foundation Seminar statt. Es handelt sich hierbei um eine Multiple-Choice-Prüfung mit 40 Fragen, welche innerhalb einer Stunde beantwortet werden müssen. Zum Bestehen der Prüfung müssen mind. 65% (also 26 von 40 Fragen) richtig beantwortet werden.

Für die bestandene Zertifizierung erhalten Sie das ISO/IEC 20000 Foundation Certificate der APMG. Darüber hinaus wird die Qualifizierung als Ergänzung zum offiziellen ITIL® Qualifikationsschema anerkannt. Sie erhalten für die bestandene ISO/IEC20000 Prüfung 1 Credit, der zum Erreichen der ITIL® Expert Qualifizierung verwendet werden kann.

Kandidaten, die an der Prüfung in einer Sprache teilnehmen, die nicht ihre Muttersprache ist, oder Kandidaten mit besonderen Anforderungen (z.B. gesundheitliche Einschränkungen) haben Anrecht auf eine verlängerte Prüfungsdauer. Bitte informieren Sie uns bereits bei der Anmeldung, wenn wir eine verlängerte Prüfungsdauer für Sie beantragen sollen.

Seminar  Termin  Ort  Preis (zzgl. MwSt.)
Das sagen unsere Seminarteilnehmer:

“Sehr kompetent, zielgerichtet und lobenswert. Viel gelernt – Danke!” Seminarteilnehmer ISO/IEC20000 Foundation.

“Der Trainer vermittelt Inhalte verständlich und geht auf die Teilnehmer ein. Das Tempo des Seminars ist angemessen. Ich werde es bestimmt weiterempfehlen.”. Seminarteilnehmer ISO/IEC20000 Foundation.

“Das Seminar war lohneswert und sehr interessant.” Seminarteilnehmer ISO/IEC20000 Foundation

“Mir hat das Seminar sehr gut gefallen. Trockenen Inhalte wurden durch zahlreiche Praxisbeispiele aufgelockert und gut vermittelt.” Seminarteilnehmer ISO/IEC20000 Foundation

Λ